Zeitraffer Dschingis

Wildpferde, Karakorum, Sanddüne, See Ugii

Kurzreise : 8 Tage

Eine Reise für alle, die trotz Zeitmangel viel erleben wollen :

 

- Moderne Metropole : die Hauptstadt Ulaanbaatar

- Urpferde (Takhi) in natürlicher Umgebung erleben: Khustai Nationalpark

- Traumhafte Landschaft und Vogelparadies: See Ugii

- Buddhistische Mönche in Aktion: Kloster Erdene Zuu

- zu Besuch bei Dschingis Khan: ehemalige Hauptstadt Kharkhorin (Karakorum)

- ein Hauch von Wüste : Sanddüne Elsen Tasarkhai

- auf einen Milchtee zu Gast in Nomadenfamilien

 

Eine einzigartige Kurzreise, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Reiseablauf

 

# Tag 1

Abflug je nach Termin ab Berlin-Tegel oder Frankfurt nach Ulaanbaatar, Hauptstadt der Mongolei.

 

# Tag 2

Am nächsten Morgen erreichen wir den Dschingis-Khan-Flughafen in Ulaanbaatar. Unsere Reiseleiterin holt Sie vom Flughafen ab und begleitet Sie ins Hotel, wo Sie in Ruhe einchecken können. Am Nachmittag unternehmen wir eine kleine Stadtrundfahrt. Wir übernachten im Hotel.

 

# Tag 3

Nach dem Frühstück geht die Reise los Richtung Khustai Nationalpark zu den Przewalski-Pferden. Im Khustai Nuruu sind viele, auch seltene, Tiere und Pflanzenarten beheimatet. Es ist ratsam, einen Feldstecher dabei zu haben. Wir übernachten das erste Mal in der Jurte.

 

# Tag 4

Wir fahren weiter zum See Ugii. Dieser traumhafte See liegt 1.337m über dem Meeresspiegel in der Arkhangai Provinz. Er ist beliebte Raststation für Zugvögel und Vogelliebhaber. Am See haben Sie die Möglichkeit, bei der neu erbauten Beobachtungsstation die Vögel zu beobachten. Der See Ugii ist bekannt für seinen Fischreichtum. Ob Vogelbeobachtung, Fotografie, Angeln oder Schwimmen...der See Ugii bietet für alle die passende Kulisse. Übernachtung im Jurtencamp.

 

# Tag 5

Heute führt uns unsere Reise in die ehemalige Dschingis-Khan-Hauptstadt Karakorum, mong.: Kharkhorin. Hier können wir neben den Tempeln der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft auch das größte buddhistische Kloster der Mongolei, Erdene Zuu, und die dort lebenden Mönche besuchen. Ein Museum mit historischen Fundstücken aus verschiedenen Epochen mongolischer Geschichte von der Steinzeit bis hin zum Mongolischen Reich hält allerlei Sehens- und Staunenswertes für Sie bereit. Wir übernachten im Jurtencamp in der Nähe.

 

# Tag 6

Heute fahren wir in Richtung Osten. Unser Ziel heißt Elsen Tasakhai, Knotenpunkt zwischen Gebirgssteppe und Halbwüste, wo wir die Wanderdüne besteigen. Ein weiteres Ziel ist das wieder aufgebaute Kloster Erdene Khamba mit seiner beeindruckenden Geschichte. In der Nähe des Jurtencamps kann man gut wandern und es besteht die Möglichkeit, bei Kamelnomaden in der Nähe zu reiten- ob Sie Kamel oder Pferd bevorzugen oder lieber aus der Ferne zuschauen, dürfen Sie selbst entscheiden. Wir übernachten im Jurtencamp.

 

# Tag 7

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Ulaanbaatar, wo wir nach 280 Autokilometern gegen Nachmittag ankommen. Jetzt haben wir noch Zeit, die mongolische Hauptstadt etwas zu erkunden, bevor wir am Abend eine Folklore-Darbietung mit traditionellen Musikinstrumenten und dem berühmten Kehlkopfgesang besuchen. Die letzte Nacht verbringen wir entspannt und mit allem Komfort im Hotel.

 

# Tag 8

Der Tag des Abschieds von der wundervollen Mongolei ist gekommen. Unsere Reiseleiterin bringt Sie zu Flughafen. Auf dem Rückflug haben Sie Zeit, Ihre nächste Mongoleireise mit etwas mehr Zeit im Gepäck zu planen ;)

 

Preise 2021

 

Preis p. P. :  1.250,- EUR

(zuzüglich Flug)

 

Aufpreise (pro Person) :

Kleinstgruppe bis 3 Pers.: 350 EUR

Einzeljurte/ Einzelzimmer : 150 EUR

Naadam : 200 EUR

 

(Für Preise MIT Flug oder von anderen Ausgangsorten kontaktieren Sie uns bitte einfach!)

 

Termine 2021

(Termine auf Anfrage)

 

Teilnehmerzahl  ab 2 - 9

 

Inkludierte Leistungen

- deutschsprachige (auf Anfrage auch anderssprachige) Reiseleitung

- 2 ÜN im 3* Hotel inkl. Frühstück

- 4 ÜN im Jurtencamp mit sanitären Gemeinschaftsanlagen

- Vollverpflegung auf dem Land

- Eintrittsgelder

 

Nicht enthalten

- Economy-Flug an/ab Berlin-Tegel

- Kosten für zusätzliche Mahlzeiten, Getränke oder persönlichen Bedarf

- Film- und Fotogebühren

- Reiseversicherung

- Trinkgelder

- eventuelle Reit-/ Kajakkosten

Jurte frei... 

...derzeit warten wir auf das Ende der Corona-Reisebeschränkungen...

Kontakt

Wir beantworten gern alle Ihre Fragen unter:

 

Tel.: +49-331-979 367 22

Mobil: +49-160 96 901 901

oder per e-mail:

office@das-mongoleireisebuero.de

 

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

Herzenssache

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen die SOS-Kinderdörfer Mongolia